Icon Angebotsfinder

Aktion "100 zusätzliche Ausbildungsplätze"

Kolping-Berufsbildungswerk Brakel gGmbH

Neue Wege zur betrieblichen Ausbildung, das fördert die Aktion "100 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen". Jugendliche mit Handicap stoßen oft auf Skepsis bei Unternehmern: Sie fürchten Leistungsdefizite und Mehraufwand. Zu Unrecht: Denn professionell unterstützt können junge Menschen mit Handicap erfolgreich eine Lehre absolvieren.

Aktivierung Sofort

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Nach einer längeren Phase der Arbeitslosigkeit ist es nicht immer leicht, im Erwerbsleben wieder Fuß zu fassen. Um wieder den Weg in eine Festanstellung zu finden, sind oft Hilfestellungen nötig. Diese Maßnahme im Auftrag der Jobcenter des Hochsauerlandkreises stellt die erforderlichen Unterstützungsmechanismen zur Verfügung, damit diese Integration gelingen kann.

Berufsorientierungsmaßnahmen für Schulen

Kolping-Bildungszentren Westfalen gem. GmbH

Sicherung der Ausbildungsfähigkeit durch frühzeitige praxisbezogene und systematische Berufsorientierung und Stärkung der Berufswahlkompetenz von Schülerinnen und Schülern

Jugendwerkstatt

Kolping-Bildungszentren Ruhr gem. GmbH

Logo des LWL und des Jobcenter EN Die Jugendwerkstatt unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene beim Übergang von Schule zu Beruf. Wissenswertes findet ihr hier.

Berufseinstiegsbegleitung

Kolping-Bildungszentren Ruhr gem. GmbH

Das Förderangebot der Berufseinstiegsbegleitung (BerEb NRW)richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die auf dem Weg in die Ausbildung besondere Hilfestellung benötigen. Die Berufseinstiegsbegleitung hat sich als Förderinstrument bewährt und wird ab 2020 aus ESF-Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen kofinanziert.

Bildungsservice

Kolping Beruf & Leben gGmbH

Wir bieten Ihnen die Planung und Durchführung passgenauer Bildungsangebote für Ihr Unternehmen. Sie kennen Ihr Unternehmen, Sie bestimmen die Themen. Die Umsetzung ist unser Job.

MobiPro EU

Kolping Beruf & Leben gGmbH

Das Förderprogramm MobiPro EU hat das Ziel, ausbildungsinteressierte junge EU-Bürgerinnen und EU-Bürger bei der Aufnahme einer beruflichen Ausbildung in Deutschland zu unterstützen und gleichzeitig Arbeitgebern in Deutschland die Möglichkeit zu geben, Ausbildungsplätze mit Ausbildungsinteressenten aus EU-Ländern zu besetzen. Als Projektträger und Zuwendungsempfänger von MobiPro EU sind wir aktiv tätig, um europäischen Auszubildenden den Rahmen zu bieten, damit sie eine betriebliche Berufsausbildung absolvieren können.

1 2 3 4 5 6 7