Icon Angebotsfinder

Offene Ganztagsgrundschule Gerlingen

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH ist seit 2007 Träger der Offenen Ganztagsgrundschule (OGGS) in Wenden. Die Schulleitung der Katholischen Grundschule der Gemeinde Wenden (KGS Gerlingen) und die Kolping-Bildungszentren arbeiten kooperativ und eng vernetzt miteinander. Die Offene Ganztagsgrundschule bietet Eltern und Kindern ein verlässliches und qualifiziertes Betreuungsangebot. Die Förderangebote werden in enger Absprache mit den Eltern und Lehrern geplant und durchgeführt.

Berufsorientierungsmaßnahmen für Schulen

Kolping-Bildungszentren Westfalen gem. GmbH

Sicherung der Ausbildungsfähigkeit durch frühzeitige praxisbezogene und systematische Berufsorientierung und Stärkung der Berufswahlkompetenz von Schülerinnen und Schülern

Pro Future - Step 1: Step by Step Richtung berufliche Zukunft

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Da es einen Bedarf an Qualifizierung zur Förderung der Integration in den Arbeitsmarkt für Arbeitssuchende mit und ohne Migrations- und Flüchtlingshintergrund gibt haben wir gemeinsam mit der moveo gemeinnützigen GmbH die Maßnahme ProFuture entwickelt und führen diese kooperativ durch. ProFuture gliedert sich dabei auf in zwei einzelne Maßnahmen: ProFuture - Step 1 und ProFuture - Step 2. Als Zugang zu beiden Maßnahmen dient ein Aktivierung- und Vermittlungsgutschein. Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kann, bei entsprechender Voraussetzung, durch das zuständige Jobcenter oder die Agentur für Arbeit ausgestellt werden.

Arbeitserprobung, Eignungsabklärung

Kolping-Berufsbildungswerk Brakel gGmbH

Manchmal haben junge Menschen bereits eine Vorstellung von ihrem zukünftigen Beruf. Um herauszufinden, ob dieser Beruf auch wirklich passt, bietet das Kolping-Berufsbildungswerk eine Arbeitserprobung an.

Schweißen für Land- und Forstwirte

Kolping-Berufsbildungswerk Brakel gGmbH

Sorgen Sie selbst für die Instandhaltung Ihrer Maschinen. Lernen Sie bei unserem 2-tägigen Coaching den richtigen Umgang mit Schweißgeräten für Land- und Forstwirtschaft kennen.

Ausbildungsprogramm NRW

Kolping-Bildungszentren Westfalen gem. GmbH

Ausbildung ist für Betriebe ein wichtiger Faktor, um sich qualifizierten Fachkräftenachwuchs zu sichern. Gleichzeitig ist sie die Grundvoraussetzung für beruflichen Erfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen.

Berufsausbildung in außerbetrieblicher Einrichtung (BaE)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Das Programm richtet sich an Jugendliche und junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und die aufgrund einer Lernbeeinträchtigung und / oder einer sozialen Benachteiligung besondere Unterstützung benötigen. Die Auszubildenden erhalten gezielte Förderung nach individuellem Bedarf. Der erfolgreiche Abschluss dieser Ausbildung bietet anschließend eine gute Perspektive für den Einstieg in die Arbeitswelt. Ausbildungsdauer: 2 oder 3 Jahre, Ausbildungsort: Arnsberg, Meschede und Olsberg.

Pädagogische Übermittagsbetreuung an Schulen

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

An den Schulen in Nordrhein-Westfalen gibt es unterschiedliche Betreuungskonzepte für die Schülerinnen und Schüler neben der Ganztagsschule. Eines dieser Konzepte ist die Pädagogische Übermittagsbetreuung von Schülerinnen und Schülern.

Berufsausbildung

Kolping-Bildungszentren Ruhr gem. GmbH

Logo Agentur für Arbeit und Jobcenter EN Die Berufsausbildungen sind ein Angebot für junge Menschen, keine betriebliche Ausbildung durchführen können und während Ausbildung Unterstützung benötigen. Informationen dazu findet ihr hier.

Arbeitslosenzentrum

Kolping Beruf & Leben gGmbH

Montags bis donnerstags zwischen 9:00 und 15:30 sowie freitags zwischen 9:00 und 13:00 Uhr steht allen von Arbeitslosigkeit Betroffenen und Bedrohten das Arbeitslosenzentrum im Kolping Berufsbildungswerk Brakel als Treffpunkt zur Verfügung. Nach Bedarf können zudem Termine zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen gemacht werden.

1 2 3 4 5 6