„Stars der Ausbildung“: Ardey Hotel unter Top 5!

Witten. Das inklusive Ardey Hotel Witten wurde vom ehemaligen Auszubildenden Maik Thon als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ bei der IHK Mittleres Ruhrgebiet vorgeschlagen und daraufhin nach einer Jury-Befragung als eines von fünf Betrieben für den Preis „Stars der Ausbildung“ nominiert. Am 09. Oktober fand im Wittener Saalbau eine Feierstunde mit 400 Auszubildenden und weiteren Gästen statt. „Wir sind sehr glücklich, dass unsere Art, junge Menschen durch die Ausbildung zu führen, von den eigenen Azubis derart hoch angesehen wird“, freute sich Hoteldirektorin Sylvia Urban über die Nominierung unter den TOP 5. „Das Prinzip `Mensch im Mittelpunkt`, die Verbindung von Wertschätzung und Verbindlichkeit sowie der kompetenzorientierte Einsatz der Mitarbeitenden in einem Inklusionsbetrieb entpuppt sich hier als der richtige Weg“, so Urban weiter.  

Über das Ardey Hotel Witten

  • 2014 als Inklusionsbetrieb eröffnet

  • 3-Sterne-Tagungs- und Stadthotel

  • 56 Zimmer, davon 7 behindertengerecht ausgestattet, 3 Juniorsuiten, ein Restaurant, eine Hotelbar, eine Sauna sowie Veranstaltungsmöglichkeiten für bis zu 250 Personen

  • Aktuell arbeiten 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hotel (davon 15 mit Behinderung) sowie drei Auszubildende