TATICO: In Honduras versandt, jetzt in Hamburg in Empfang genommen

Seit vergangener Woche sind Katherine Amaya und Antonio Castellanos, Kaffeeexpert*innen und Mitarbeiter*innen der Exportfirma Coffee Planet Corporation aus Honduras, zu Gast beim Kolpingwerk Paderborn, um den Marktstart des neuen TATICO-Kaffees am 1. Juli zu unterstützen.

Gemeinsam mit ihnen ist auch die letzte Container-Lieferung Rohkaffee in Deutschland angekommen. So konnten die beiden in Begleitung von Thorsten Schulz, Referent der Geschäftsführung des Kolping Bildungswerkes Paderborn und Ramona Linder, Referentin für Internationales, den Kaffee, den sie in Honduras für den Export vorbereitet hatten, im Hamburger Hafen in Empfang nehmen. Ein besonderer Augenblick: die Öffnung der Container und die Entladung der Jutesäcke mit hochwertigem Rohkaffee, produziert von der Kolping-Kooperative COCACCAL.

Lagermeister Evgenji Patanin führte über das Betriebsgelände und durch die Kaffee-Lager im Hamburger Hafen, wo der Rohkaffee eingelagert und nach Bedarf nach Brakel abgerufen wird. Am neuen Röststandort in Ostwestfalen wird TATICO zukünftig geröstet und versendet. Bestellungen sind ab sofort telefonisch unter 05272 301-123 und ab dem 01. Juli 2021 per E-Mail unter bestellung@tatico.de möglich.

Text: Ramona Linder/Mario Polzer 

Bild: Ramona Linder