Unser Projekt des Monats Dezember

Hühnerzucht und Bio-Eier in der Dominikanischen Republik

Ziel des Projektes ist die Aufzucht von Hühnern für die biologische Eierproduktion und deren Verkauf. Dafür sollen 500 Legehennen angeschafft werden. Die Hennen legen pro Tag im Schnitt ein Ei über einen Zeitraum von zwei Jahren. Wenn ihre Legeleistung abnimmt, werden sie als Suppenhühner genutzt. Der Mist wird in der landwirtschaftlichen Produktion als Dünger verwendet, die Futtermittel für die Hühner werden biologisch produziert. Ziel ist es, auf dem Hof einen geschlossenen und nachhaltigen Kreislauf zu etablieren.

Visualisierung: Kolpingwerk DV Paderborn