Unser Projekt des Monats Januar: Aufbau eines Ladens für Tierfutter

Immer zu Beginn eines Monats stellen wir Ihnen/Euch ein Projekt aus unserem Projektkatalog als Spendenprojekt des Monats vor. Im Januar geht es um den Aufbau eines gemeinschaftlich geführten Ladens zum Verkauf von Schweine- und Geflügelfutter in der landwirtschaftlich geprägten Region Comayagua in Honduras.

Der Regionalverband Comayagua möchte mit dem Projekt die lokale Wirtschaft stärken, Arbeitsplätze für Kolping-Mitglieder schaffen und die Nachfrage in der Bevölkerung bedienen. Es soll ein gemeinschaftliches Unternehmen zugunsten aller Akteur*innen entstehen, als Antwort auf Fragen der nachhaltigen Entwicklung der Region.

Aus dem Unternehmen heraus soll ebenfalls technische Unterstützung für Mitglieder und Kund*innen bei Fragen rund um das Thema Tierzucht angeboten werden.

Für Ihre/Eure Unterstützung sagen wir schon jetzt herzlichen Dank!