Zum Abschied: Rüdiger Matisz besucht Kolping-Bildungswerk

Paderborn. „Das Arbeitsverhältnis war und ist von gegenseitigem Vertrauen und tiefer Wertschätzung geprägt“, sagte Wolfgang Gelhard anlässlich des Abschiedsbesuchs von Rüdiger Matisz in der Firmenzentrale des Bildungswerkes. Matisz legt sein Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Paderborn am 12.08.2020 nieder und geht in den Ruhestand. „Das erfolgreiche Zusammenspiel von Agentur für Arbeit und regionalem Bildungsträger in der Aus- und Weiterbildung, wie wir es seit Jahrzehnten praktizieren, ist die Voraussetzung für die Integration vieler Menschen in Beschäftigung“, fasste Gelhard das gemeinsam Erreichte zusammen.

Und auch in Zukunft werde man weiter daran arbeiten, möglichst allen Menschen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben. „Wir wissen mit Kolping einen kompetenten Partner an unserer Seite“, sagte Matisz. „Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit möchte auch ich mich bedanken.“ Matisz sieht die Region auch für die Zukunft gut aufgestellt, denn auch er ist sich sicher: Der Schlüssel für eine erfolgreiche Teilhabe am Arbeitsleben liegt in der Bildung!

v.l.: Wolfgang Gelhard und Rüdiger Matisz